Wichtige Informationen

Rufzeichen

Wichtige Informationen über Shiro

PMI bietet qualtitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte rauchfreie Produkte an, die eine bessere Wahl sind, als weiter zu rauchen. Unsere Vision ist, dass unsere rauchfreien Produkte eines Tages Zigaretten gänzlich ersetzen werden.

  1. Das Rauchen von Zigaretten löst schwere Krankheiten aus und macht süchtig. Ohne Frage ist die beste Entscheidung, die jede/r RaucherIn treffen kann, mit dem Konsum von Tabak und Nikotin ganz aufzuhören.
  2. Minderjährige sollen keinen Tabak oder Nikotin in irgendeiner Form konsumieren.
  3. Unsere über diese Website vertriebenen bzw. dargestellten Produkte (nachfolgende „gegenständliche Produkte“) sind für Erwachsene, die sonst weiter rauchen oder andere Nikotinprodukte nutzen würden.
  4. Wir bieten die gegenständlichen Produkte nicht jenen Menschen an, die nie Tabak oder Nikotinprodukte genutzt oder damit aufgehört haben. Die gegenständlichen Produkte sind keine Alternative zum Aufhören und dienen nicht als Rauchentwöhnungshilfen.
  5. Die Verwendung der gegenständlichen Produkte ist nicht risikofrei und liefert Nikotin, welches süchtig macht.
  6. Wir informieren KonsumentInnen über alle relevanten Sicherheitsinformationen.
  7. Damit KonsumentInnen die Vorteile rauchfreier Produkte nutzen können, müssen sie vollständig umsteigen und das Rauchen dauerhaft aufgeben.
  8. Wir informieren KonsumentInnen über alle relevanten Sicherheitsinformationen zu unseren rauchfreien Produkten.
Rufzeichen

Sicherheitswarnungen und -anweisungen

Nikotin

  • Shiro Nikotinbeutel enthalten Nikotin, das süchtig macht.
  • Shiro Nikotinbeutel sind nicht risikofrei. Der beste Weg, tabakbedingte Gesundheitsrisiken zu verringern, ist der völlige Verzicht auf Tabak- und Nikotinkonsum.
  • Einige BenutzerInnen von Shiro berichteten über Bauchschmerzen, Brustschmerzen, Erstickungsgefühl, Husten, Atembeschwerden, Schwindel, Mundtrockenheit, trockenen Rachen, Zahnfleischentzündung, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Nasenstarre, Übelkeit, Mundreizungen, Herzklopfen, Rachenreizungen und Erbrechen.
  • Nikotinhaltige Produkte sollten nicht von Personen verwendet werden, die an Herzkrankheiten leiden oder gefährdet sind, Diabetiker, Epileptiker oder Anfälle haben.
  • Nikotinhaltige Produkte sollten weder während der Schwangerschaft noch während der Stillzeit verwendet werden. Wenn du schwanger bist, solltest du mit dem Tabak- und Nikotinkonsum ganz aufhören.
  • Die Aufgabe des Rauchens oder die Umstellung auf Shiro Nikotinbeutel oder andere nikotinhaltige Produkte kann eine Anpassung der Dosierung bestimmter Arzneimittel (zB. Theophylling, Clouzapin, Ropinirol) erfolderlich machen.
  • Wenn du Fragen dazu hast, ob du Shiro Niktoinbeutel bei einem bestehenden Gesundheithszustand verwenden solltest, wende dich an eine medizinische Fachperson.

Verwendung von Shiro Nikotinbeutel

  • Shiro Nikotinbeutel sind zur einmaligen Verwendung gedacht und sollten nicht mehrmals verwendet werden.
  • Verwende jeden Shiro Nikotinbeutel nur einmal.
  • Verändere Shiro Nikotinbeutel in keiner Weise und füge keine Suzbstanzen zu den Nikotinbeutel hinzu. Anderenfalls kann es zu Verletzungen kommen.
  • Verwende keine Shiro Nikotinbeutel falls diese beschädigt, benutzt oder sonst in einer Weise kompromitiert sein könnten, höre desweiteren auf einen Nikotinbeutel zu verwenden falls dieser während der Anwendung beschädigt wurde.

Vor der Verwendung eines Produkts sollten BenutzerInnen die vollständigen Sicherheitswanrungen und -anweisungen lesen, die wichtige Sicherheitnsinformationen über die Verwendung des Produkts enthalten.

Sicherheitswarnungen und -anweisungen für Shiro Nikotinbeutel

© 2022 Copyright Philip Morris Products S.A.

Bist du 18 Jahre oder älter und nutzt Nikotinprodukte?