FAQS

1: Genau deine Shiro Sorte finden.
2: Dose seitlich an der Perforation öffnen.
3: Einen Nikotinbeutel zwischen Oberlippe und Zahnfleisch platzieren.
4: Nikotinbeutel Mini nach ca. 15-20 Minuten herausnehmen, Nikotinbeutel Slim nach max. 30 Minuten.
5: Benutzte Beutel im Müll oder Dosendeckel entsorgen.
Wir empfehlen dir, einen Shiro Nikotinbeutel der Größe Mini für 15-20 Minuten zu verwenden, einen Shiro Nikotinbeutel der Größe Slim für maximal 30 Minuten.
Mach‘ dir keine Sorgen – du wirst ein leichtes Kribbeln verspüren, sobald das Nikotin wirkt. Je nachdem für welche Shiro Stärke und Sorte du dich entschieden hast, kann es unterschiedlich stark sein.
Shiro ist mehr als ein Produkt – es ist ein Konzept der Transparenz und der Ehrlichkeit. Wir möchten, dass du immer genau weißt, was dein Shiro Nikotinbeutel beinhaltet und eine Konversation auf Augenhöhe führen. Deshalb findest du auf jeder Shiro Dose eine Nikotingehaltangabe, die bis auf die Nachkommastelle genau ist. Shiro steht für Balance, höchste Qualität und ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.
Nikotinbeutel sind kleine Beutel, die es dir ermöglichen, Nikotin ohne Tabak zu konsumieren. Im Gegensatz zu Zigaretten ist Shiro diskret und rauchfrei.
Nein, Shiro Nikotinbeutel sind zu 100 % tabakfrei.
Die Beutel bestehen aus Cellulose.
Shiro Nikotinbeutel beinhalten: Cellulose, Wasser, Glycerin, Natriumchlorid, Aromen, Nikotin, Natriumalginat, Benzoesäure, Kaliumsorbat, Maltodextrin, Natriumcarbonat, Ammoniumchlorid.
Shiro Nikotinbeutel werden mit höchster Sorgfalt in Dänemark hergestellt.
Shiro ist derzeit in drei Geschmacksrichtungrn erhältlich: Fresh Mint, Cooling Mint und Tingling Mint. Weitere Sorten folgen bald. Fresh Mint – Ein Hauch von erfrischender Minze bietet dir das perfekte Frischegefühl für zwischendurch. Cooling Mint – Ein außergewöhnlicher Minzgeschmack trifft auf erfrischendes Menthol – deine Abkühlung an jedem Ort. Tingling Mint: Eine Fusion aus kühlender und scharfer Minze wird von einem Hauch von Wintergrün abgerundet und sorgt für ein intensives Geschmackserlebnis.
Nein, die Nikotinbeutel erhalten den Geschmack nur durch das zugesetzte Aroma.
Achte darauf, dass die Box nach dem Öffnen stets gut verschlossen ist, um die Frische und Qualität der Nikotinbeutel zu gewährleisten. Auch nach dem Öffnen gilt das angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum, um ein Austrockenen der Nikotinbeutel zu verhindern, sollten sie aber am besten zügig aufgebraucht werden. Nikotinbeutel nicht bei übermäßig hoher Temperatur oder Feuchtigkeit bzw. außerhalb der Dose lagern.
Shiro muss nicht im Kühlschrank oder Gefrierfach gelagert werden. Nikotinbeutel sollten an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden, der nicht für Kinder oder Haustiere zugänglich ist.
Die verwendeten Nikotinbeutel entsorgst du am besten im Restmüll.
Eine Verpackung enthält ungefähr 21 (Slim) oder 22 (Mini) Nikotinbeutel.
Um das volle Geschmackserlebnis auch nach der Öffnung zu gewährleisten, solltest du deine Shiro Dose am besten an einem kühlen und trockenen Ort lagern. Stelle sicher, dass Shiro niemals für Kinder oder Haustiere zugänglich ist.
In der zusätzlichen Kammer im Deckel der Shiro Dose kannst du deine benutzten Shiro Nikotinbeutel aufbewahren, um sie später im Restmüll zu entsorgen.
Shiro Nikotinbeutel werden komplett rauchfrei verwendet und müssen daher weder erhitzt noch angezündet werden. Direkt nach der Entnahme wird der Beutel unter der Oberlippe (auf dem Zahnfleisch) positioniert.
Nein, beim Konsum der Nikotinbeutel entsteht kein Rauch.
Durch die Beutel gelangt das Nikotin in deinen Körper, ohne dabei deine Lunge in Anspruch zu nehmen.
Nein, da beim Konsum von Shiro Nikotinbeuteln kein Rauch entsteht, kannst du sie überall und zu jeder Zeit konsumieren.
Die leere Shiro Verpackung entsorgst du am besten im Plastikmüll.
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um Shiro zu verwenden oder zu kaufen.
Shiro Nikotinbeutel sind überall erhältlich, wo es tabakhaltige Produkte zu kaufen gibt. Hier geht’s zum Store-Finder.
Nein, Shiro Nikotinbeutel sind zur einmaligen Verwendung gedacht. Benutzte Nikotinbeutel kannst du im Restmüll entsorgen oder bis zur Entsorgung im Restbeutelfach im Deckel der Shiro Dose lagern.
Bei Unwohlsein empfehlen wir, ärztlichen Rat einzuholen oder die Vergiftungsinformationszentrale zu kontaktieren.

Bist du 18 Jahre oder älter und nutzt Nikotinprodukte?